Die besten 10 Jazzrockalben aller Zeiten …

Die besten 10 Jazzrock Alben aller Zeiten ... 1. MILES DAVIS Bitches Brew ist ein Studioalbum des US-amerikanischen Jazzmusikers Miles Davis, aufgenommen im August 1969 und veröffentlicht im März 1970 von Columbia Records. Berühmtheit hat das Doppelalbum erlangt,...

weiterlesen ...

Die Geschichte des Jazzrock

Die Geschichte des JazzrockBEGRIFF Der Jazzrock entstand aus der Verbindung von Stilmitteln des Jazz und der Rockmusik. Gelegentlich wird die Reihenfolge der beiden Wörter vertauscht, wobei der Ausdruck »Rockjazz« dann beinhalten soll, dass es sich mehr um Jazz...

weiterlesen ...

Die besten 20 Psychedelic Alben aller Zeiten …

Die besten 20 Psychedelic Alben aller Zeiten ... 1. PINK FLOYD THE PIPER AT THE GATES OF DAWN ist das Debütalbum der britischen Band „Pink Floyd“. Die LP wurde am 5. August 1967 veröffentlicht und erreichte Platz 6 der britischen Charts. 2. THE ZOMBIES ODESSEY...

weiterlesen ...

Psychedelic Rock, die Geschichte

Psychedelic Rock, die Geschichte ... GESCHICHTE Der Psychedelic Rock ist eine Spielart der Rockmusik. Sie wurde 1965 in Großbritannien und den USA geprägt, setzte sich als bedeutender Bestandteil der westlichen Popkultur durch und die Blütezeit dauerte etwa bis...

weiterlesen ...

Sonor Signature Snare Drums

SONOR Signature Snare Drums SONOR „ONE OF A KIND“ SNARE WHITE EBONY Von dieser Snare wurden limitierte 45 Stück für den weltweiten Verkauf produziert.Größe: 14″x 7″Nordamerikanisches Ahornholz45° Gratungschwarze Nickel HardwareDual Glide Snare Abhebung SONOR AS 12...

weiterlesen ...

Sonor Force 3000 Drumset

SONOR Force 3000 und SQ2 Drumset Bassdrum, 22″ x 16″ Bassdrum, 20″ x 16″ Tom Tom, 8″ x 8″ Tom Tom, 10″ x 9″ Tom Tom, 12″ x 10″ Tom Tom, 13″ x 11″ Tom Tom, 14″ x 12″ Tom Tom, 14″ x 12″ Gong Tom, SQ2, 20″ x 15″ Roto Toms, 6″, 8″, 10″, 12″, 14″ Snaredrum, 14″ x...

weiterlesen ...

The Malcolm Lowry Project

The Malcolm Lowry Project Songs Between Heaven and Hell Die neue CD ist ab sofort erhältlich! Erste CD-Rezensionen sind ebenfalls eingetroffen: CONCERTO MAGAZIN 5/2017 „… Hinter dem Malcolm Lowry Project, das eine eigene Webseite unterhält, steht ein prominenter...

weiterlesen ...

DEEP IMPACT live 2017

DEEP IMPACT LIVE, 8. September 2017 DEEP IMPACT Konzert im LOCAL,8. September 2017 Das zweite Konzert von DEEP IMPACT fand wieder im LOCAL in Wien statt. Mit einer leicht veränderten Besetzung wurden Eigenkompositionen und Psychedelic Rock der 70er dem begeisterten...

weiterlesen ...

DEEP IMPACT live 2016

DEEP IMPACT LIVE, 8. Oktober 2016 LAUT, HELL, SCHRÄG, PSYCHEDELISCH, ROCKIG, BLUESIG UND EIN WENIG SMOOTHY Es war ein außergewöhnlicher Abend für Fans des Psychedelic-Rock und der Rockmusik der 70er Jahre. Unser erstes Konzert im Wiener LOCAL war bestens besucht...

weiterlesen ...

Studio u. Proberaum Favoriten

Tonstudio und Proberaum in Wien Favoriten Der Proberaum mit Tonstudio in Wien Favoriten ... ... zählt mit Sicherheit zu den tollsten Bandproberäumen in Wien. Voll ausgestattet mit Musikequipment, schalldicht, trocken und bestens...

weiterlesen ...

Chanson CD

DE LA CURIOSITÉ DU SILENCE, Chanson CD Das Coverfoto wurde von Bea Steinberg und Arthur Bauernfeind im Tanzcafé Jenseits fotografiert. © SINUSWAVE ARTWORX Alfred Polansky, Komposition, GitarreAngelika Moskal, GeigeClaire Tudela, GesangClaire Parizot, GesangJanina...

weiterlesen ...

Studio u. Proberaum Währing

Tonstudio und Proberaum in Wien Währing Das Sinuswave Tonstudio mit Proberaum in Wien Währing, in dem wir 12 Jahre bis Anfang 2016 zu Gast sein durften. Ein 2-Raumstudio mit Regie- und Aufnahmeraum, integriert in ein wunderschönes...

weiterlesen ...

Nameless Shameless Jazzquintett

Nameless Shameless Jazz Quintett Konzert im Oktagon am Himmel in Wien, am 21. Februar 2015. Wir haben mit unserem coolen und funkigen Jazz, Stimmung in die Location gebracht … 🙂 Christoph Gerhold, SaxLukas Nitsche, BassLukas Bonomeo, KeyboardsErich Dornstauder,...

weiterlesen ...

Fever

Fever, ein Studioprojekt mit Bea Ein spannendes und lustiges Studioprojekt mit meiner lieben Bea.   Bea Steinberg, Vocals Arthur Bauernfeind, Drums und Percussion … den Bass spielt der Computer …  😉 © 1956 | Eddie Cooley und John...

weiterlesen ...

TERROR AUSTRIAE

TERROR AUSTRIAEAlfred Polansky & Wolfram Berger Alfred Polansky, Komposition, Arrangement, Text, GesangWolfram Berger, ErzählerMusikbegleitung, Ogo-Gogo-Tanzorchester Hier sind einige für die Nachwelt wertvolle Bilder von der CD-Produktion „Terror Austriae“....

weiterlesen ...

QV II

QV II, Schwertberg Martin Beyrl, Sologitarre, Vocals Robert Walkner, Rhythmusgitarre, Synthesizer, Percussion Stefan Hinterholzer, Saxofon, Vocals, Percussion Wolfgang Burghofer, Keyboards, Vocals Josef Weindlmayr, Bass Ernst Auinger, Percussion Arthur Bauernfeind,...

weiterlesen ...

Eucalyptus II

EUCALYPTUS II Das legendäre Konzert in der Arbeiterkammer in Perg, am 5. Mai 1979.70er Psychedelic- und Jazzrock vom Feinsten. Das Konzert war ausverkauft, das Publikum war gut drauf und wir haben gespielt wie die Bösen ... Winfried Hackl, Saxofon, GitarreJohann...

weiterlesen ...

Bossanova

Bossanova, Schwertberg 1976 Der Beginn …… von einer Schülerband kommend, der erste Versuch ernsthaft Musik zu machen …  🙂 Johann Bauernfeind, SologitarrePeter Scheuchenegger, RhythmusgitarreJosef Weindlmayr, BassArthur Bauernfeind,...

weiterlesen ...